Ihr Ansprechpartner

Just, Sascha
Konrad-Adenauer-Straße 30a
55218 Ingelheim

Kontaktanfrage

Objektdaten

Wohnfläche
ca. 31 m²
Anzahl Zimmer
1
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Balkone
1
Kaufpreis
134.500 €
Hausgeld
208 €
Käuferprovision
2,50% vom Kaufpreis inkl. der gesetzlichen MwSt.
Vermietet
Ja
Baujahr
1971
Zustand
Gepflegt
Verkaufstatus
Verfügbar
Energie­ausweistypVerbrauchsausweis
Gültig bis15.09.2029
Endenergieverbrauch178,70 kWh/(m²·a)
Mit WarmwasserJa
PrimärenergieträgerÖl
EnergieeffizienzklasseF
Baujahr laut Energieausweis1971
Energieausweisliegt vor
HeizungsartFernwärme
EnergieträgerGas
A+
A
B
C
D
E
F
G
H

Ausstattungsbeschreibung

Ausstattungsmerkmale auf einen Blick:

- 1 Zimmer, Küche, Tageslichtbad und Balkon
- gute Lage in Wiesbaden
- insgesamt 30,77m² Wohnfläche inkl. Balkon
- renovierungsbedürftiger Zustand
- separater Wasch- & Trockenraum
- Mieter kann übernommen werden

Lage

Wiesbaden-Biebrich: Beliebt und sehr gut gelegen!

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des Landes Hessen und mit seinem 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. Die kreisfreie Stadt ist eine der zehn Oberzentren des Landes Hessen und bildet mir der angrenzenden rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein Landübergreifendes Doppelzentrum. Mainz und Wiesbaden sind die einzigen beiden Landeshauptstädte deutscher Flächenländer mit einer gemeinsamen Stadtgrenze.

Wiesbaden - Biebrich mit seinem Rheinufer und dem Schlosspark lädt zu entspannenden Spaziergängen ein. In unmittelbarer Nähe finden Sie eine Vielzahl von Lokalen, Restaurants, Bars und Cafés, die für jeden Geschmack das Passende bieten.

Diese Immobilie befindet sich in einer sehr guten Lage. Diverse Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind bequem zu Fuß erreichbar. Zudem bietet der öffentliche Nahverkehr eine gute Anbindung in alle Verkehrsrichtungen. Innerhalb weniger Minuten gelangen Sie zur Autobahn und zum Hauptbahnhof. Kurzum: Eine ideale Lage und eine sehr gute Infrastruktur!

Weitere Informationen zu Wiesbaden finden Sie unter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wiesbaden

Weitere Beschreibung

Haftung:
Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche Objektinformationen (Unterlagen zum Haus, Grundrisse, Pläne etc.) vom Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden.
Eine Haftung der Angaben wird daher nicht vom Makler übernommen.

Geldwäschegesetz :
Der Immobilienmakler ist nach §§ 1, 2, Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass die relevanten Daten Ihres Personalausweises festgehalten werden - beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler sämtliche Kopien bzw. Unterlagen mindestens 5 Jahre aufbewahren muss.

Die Käuferprovision beträgt 2,50% des Kaufpreises inkl. MwSt. Die Provision ist nach notarieller Beurkundung fällig. SE Immobilien hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen (§ 656c BGB).

Ihre Anfrage kann nur mit Ihren vollständigen Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer) beantwortet werden.

Sie erhalten danach alle wichtigen Unterlagen. Gerne vereinbare ich nach Vorlage einer Finanzierungsbestätigung oder eines Finanzierungsnachweises einen Besichtigungstermin!

Jetzt Rückruf anfordern
Wann möchten Sie kontaktiert werden?